Blick vom Abtsberg auf Hörstein



Blick auf Hörstein

Wo liegt Hörstein | Geschichte von Hörstein

Die räumliche Lage von Hörstein.

Hörstein gehört zu dem Gebiet, das häufig als "das letzte Schwanzhaar des bayerischen Löwen" bezeichnet wird.

Hörstein liegt am Fuße des Hahnenkamms und gehört somit zu der Übergangszone von:

a) den nord-östlichen Ausläufern des Rhein-Mainischen-Tieflandes

b)dem Vorderen Spessart

c) bei der 150 m Höhenlinie

Die Entfernungen Hörsteins zu den nahen Städten betragen:

nach Aschaffenburg 15 km

nach Hanau 16 km

nach Frankfurt 41 km

Im Zuge der Bayerischen Verwaltungs- und Gebietsreform am 1. Juli 1975 wurde Hörstein ein Stadtteil von Alzenau.



Seit 1972 ist der Markt Hörstein verschwistert mit Paffstätten in Niederösterreich

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen